Über mich

Karin Ammann
 
 

 

Seit über 40 Jahren wohne ich mit meinem Mann im Appenzellerland. Es ist nicht verwunderlich, dass mich die wunderschöne Landschaft mit ihren Tieren, sanften Hügel und Bergen dazu inspiriert hat, mich der traditionsreichen Bauernmalerei zu widmen. Das Flair für die Malerei hatte ich schon von klein auf und kann mich zu meiner Freude mittlerweile fast hundert Prozent der Malerei widmen. Ich habe 2 erwachsene Kinder, die beide auch schon eigene Kinder haben. Ich bin leidenschaftlich gerne Grossmutter und freue mich immer, wenn ich mich um die Kleinen kümmern darf. Inzwischen ist mein Mann pensioniert, so nutzen wir so oft wie möglich das schöne Wetter, um mit unserem Camper wegzufahren.